Freitag, 29. November 2013

KEBAP Vertreter auf der Anwenderkonferenz für Biomassevergasung

Vertreter des KEBAP e.V. haben sich vor Ort in Salzburg über den aktuellen Stand der Biomassevergasung informiert.
 

7. internationale Anwenderkonferenz für Biomassevergasung
29. November, Messezentrum Salzburg, im Rahmen der RENEXPO® AUSTRIA

Die 7. Internationale Anwenderkonferenz für Biomassevergasung am 29. November in Salzburg zeigt den Stand der Technik an Hand von installierten Anlagen und den dort gewonnenen Erfahrungen im Bereich Biomassevergasung. Den Schwerpunkt bilden Anlagen im deutschsprachigen Raum, dazu kommen neue Entwicklungen und Trends am europäischen bzw. internationalen Markt.

Partner der Konferenz ist die Fördergesellschaft Erneuerbare Energien e.V. (FEE). Die FEE setzt sich mit ihrer Arbeitsgruppe zur Vergasung von Biomasse aktiv für die Etablierung der Technologie ein und verfügt über ein starkes Netzwerk in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Neben praxisnahen Fachinformationen von Experten bietet die Veranstaltung eine einzigartige Plattform zu Austausch und Diskussion zwischen den internationalen Teilnehmern sowie den Referenten und Herstellern.

Zielgruppen sind Investoren, Contracting-Unternehmen, Betreiber von Biomassenahwärmenetzen, Stadtwerke, Hersteller von Biomassevergasungsanlagen, Gewerbebetriebe, Holzindustrie, Interessierte an Alternativenergie, Planer, Wissenschaft und Forschung.
Weitere Informationen gibt es unter www.renexpo-austria.at.

Keine Kommentare:

Kommentar posten